gut aufgehoben sein 

Tinis Hebammenordination 

Christina Ruthofer, BSc 

Wahlhebamme, keine Kassen

 


Wien, Meidling

In meiner neu ausgestatteten Hebammenordination begleite ich euch mit viel Geduld und Freude durch die Schwangerschaft. Auch nach der Geburt gibt es hier einige Angebote für euch! Für Visiten nach der Geburt komme ich gerne zu euch nach Hause. 

Achtung Achtung, die Hebamme macht Urlaub... 

  • 17.9.-2.10.22

Über mich

Ich bin Hebamme und für dich da!
Lachen ist meine Leidenschaft. Das zieht sich durch mein ganzes Leben. Ob in der Arbeit, in der Freizeit, bei meiner Freiberuflichkeit. Ich bin ein fröhlicher Mensch und freue mich, das in meinem Beruf als Hebamme und in der Begleitung mit euch/dir teilen zu können. Denn meistens ist eine Geburt ein unglaublich glückvolles Ereignis und ich bin froh, dass ich die Chance bekomme, immer wieder daran teilhaben zu dürfen. Über meinen beruflichen Weg erfährst du Hier

Online Angebot - Rückbildung

Derzeit läuft ein online Rückbildungskurs.
Melde Dich gerne bei mir über das Kontaktformular.
Rückbildung Donnerstags 9:00 (50 Min) Kosten 85,- für 5 Wochen 
Der Kurs wird gespeichert und steht eine Woche zum Nachschauen zur Verfügung. 

Meine Vision

"Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht."
chinesisches Sprichwort

Ich liebe was ich tue, und ich tue was ich liebe. Ich freue mich auf zahlreiche gemütliche Besuche bei dir/ euch zu Hause.  Ausreichend Zeit ist für mich besonders wichtig. 

Meine Vision

Schwangerschaft, Geburt und das erste Kennenlernen - die Natur hat dich darauf optimal vorbereitet. Tipps und Tricks kommen von mir - der Rest liegt in dir. 

Meine Vision

Die Zeit des Kinderkriegens ist oft mit vielen Emotionen verbunden. Manchmal kann es nicht ganz so leicht sein, diesen neuen Lebensabschnitt zu beschreiten. Ich versuche im Gespräch und mit verschiedenen Methoden, diesen Weg mit Euch zu gehen und dich auch in schwierigen Situationen zu stützen. 

Meine Vision

Geboren wird nicht nur das Kind durch die Mutter,
sondern auch die Mutter durch das Kind.
Gertrud von Le Fort